Verlegesysteme für Thermory-Terrassenbeläge

Sie haben den perfekten Belag für Ihren Außenbereich gefunden – jetzt müssen Sie nur noch entscheiden, wie Sie ihn am besten montieren. Es gibt zwei Befestigungsarten, die wir anbieten: sichtbare und Verdeckte Befestigungsoptionen. Da für Thermory-Produkte mehrere Optionen zur Verfügung stehen, haben wir eine kurze Einführung in die verschiedenen Befestigungsarten erstellt, die Sie bei der Verlegung Ihrer Terrassendielen wählen können.

Versteckte Befestigungsoptionen

Eine verdeckte Montage st großartig, wenn Sie einen hochwertig aussehenden Bodenbelag mit einer homogenen berfläche herstellen möchten.

PaCS® Powered by Grad – Druck- und Klicksystem

PaCS klamberkinnitus

Thermory PaCS® Strip ist eine innovative Befestigungslösung mit werkseitig vorgenuteten Profilen, die eine schnelle und einfache Verlegung des Decks ohne sichtbare Schraubenköpfe und eine automatische Ausrichtung mit einem Spalt von 5 mm zwischen den Brettern und der Unterkonstruktion ermöglicht, um eine gute Belüftung zu gewährleisten. Die aneinanderpassenden Leisten bestehen jeweils aus sechs Klammern, mit denen drei Dielen seitlich an einem einzigen Rahmen befestigt werden können. Die Profile sind einfach zu befestigen und die Dielen werden darauf eingeklickt. PaCS ist für Thermory Ash und Thermory Pine Beläge erhältlich.

Die geschätzte Nutzung beträgt 7,5 Leistenclips pro m2. :
Das Endbenutzerpaket enthält 30 Leistenclips, 4,0 x 30 mm Edelstahlschrauben und eine Bohrspitze.

Geeignet für Profile:
D45J (Esche und Kiefer)
D4J (Esche)
D30sg (Kiefer)

 

T-4 und T-6 clips 

Die T-4- und T-6-Clips von Thermory, die aus schwarz beschichtetem Edelstahl hergestellt werden, sind eine hervorragende Möglichkeit, eine attraktive Terrassenoberfläche ohne sichtbare Schrauben herzustellen. Die T-4-Clips eignen sich für Bretter bis zu 112 mm und lassen einen Abstand von 4 mm zwischen den Brettern, während die T-6-Clips für Bretter mit einer Breite von mehr als 112 mm geeignet sind und einen etwas größeren Abstand von 6 mm bieten. T-4 und T-6 Clips sind für Thermory-Esche-Terrassenprodukte geeignet.

Der geschätzte Verbrauch liegt bei 2,5 Clips pro Meter.
Die Endbenutzer-Box enthält 500 Clips, Edelstahlschrauben und eine Bohrspitze.

Geeignet für das Profil D4 sg2.

 

PC clip

PC-Clips halten einen Abstand von 6 mm zwischen den Platten. PC-Clips sind nur für Thermory-Kiefern-Dielen geeignet.

Der geschätzte Verbrauch liegt bei 2,5 Clips pro Meter.
Die Endbenutzer-Box enthält 500 Clips, Edelstahlschrauben und eine Bohrspitze.

Geeignet für die Profile D4 sg und D30 sg.

 

TENI® clip

TENI®-Clips werden aus einem UV- und witterungsbeständigen Material hergestellt und sind daher ideal für Außenbedingungen. Die Clips lassen einen einheitlichen Abstand von 6 mm zwischen den Brettern, und ihre Höhe von 8 mm stellt sicher, dass die Bretter an der Unterseite besser belüftet werden. TENI®-Clips können für die Verlegung von Terrassendielen aus Thermory Esche, Thermory Kiefer und Thermory Fichte verwendet werden.

Der geschätzte Verbrauch liegt bei 2,5 Clips pro Meter.
Die Endbenutzer-Box enthält 100 Clips und Edelstahlschrauben.

Geeignet für Profile:
D31, D32, D34, D38, D41 (Esche)
D33, D34 (Kiefer)
D34 (Fichte)

 

 

 

Sichtbare Befestigung – Schrauben oder Nägel

Schrauben sind eine einfache Installationsmöglichkeit. Wenn Sie Schrauben verwenden, denken Sie daran, einen Abstandhalter zu verwenden, um einen Abstand von 4-6 mm zwischen den Brettern zu erhalten, und sorgen Sie für eine gute Belüftung, indem Sie etwa 5 mm zwischen Terrassendielen und der Unterkonstruktion vorsehen. Verwenden Sie immer Edelstahlschrauben.

Lesen Sie das Thermory Bodenbelag-Installationshandbuch für die vollständige Montageanleitung Ihres Terrassenbelags oder sehen Sie sich das Montage-Video auf unserem YouTube-Kanal an.