The Waterfront, Stavanger

The Waterfront, ein beeindruckendes Wohnhaus mit 128 Wohnungen, Läden und Cafés sowie einer wunderschönen Uferpromenade,

weist die Thermory Benchmark Kieferverkleidung, Terrassendielen und Dachverkleidung für diese facettenreiche Fassade auf.

Stavanger kann eine lange und stolze Geschichte über naturbezogene Holzarbeiten erzählen. Die verwendeten thermisch modifizierten Holzprodukte wurden nicht geölt, was die Tradition des natürlich gealterten Holzes weiterführt, das sich langsam in seine endgültige, schöne silberne Patina verwandelt.

Waterfront ist eine der größten Wohnsiedlungen Europas, inspiriert von der wunderschönen norwegischen Landschaft. Lokale Bautraditionen aus natürlichem, nicht geöltem Holz wurden mit innovativer Architektur und den formstabilen Thermory-Produkten kombiniert, um ein wirklich einzigartiges Spiegelbild der norwegischen Werte mit faszinierendem Blick auf das Meer und die Stadt zu schaffen.

Thermory Benchmark Kiefer wird thermisch nur mit Hitze und Dampf behandelt, was zu einer natürlich hellen Farbe und einer Fäulnisbeständigkeit von über 20 Jahren führt. Das von Thermory fachmännisch verarbeitete Veredelungsverfahren ist eine verantwortungsbewusste Quelle für Fichtenholz aus Skandinavien und macht Benchmark Kiefer zum unübertroffenen Marktführer für Haltbarkeit auf dem Weichholzmarkt. Aufgrund des stark kontrollierten Änderungsprozesses durch echte Branchenexperten behält Thermory Benchmark Kiefer seine Belastbarkeit, Beständigkeit und Glätte über Jahrzehnte bei, und dies bei sehr geringem Wartungsaufwand. Die Wahl von Thermory Benchmark Kiefer für dieses Projekt bot eine ideale Gelegenheit, die Schönheit von echtem Naturholz, das in seinem eigenen Lebensschritt altern darf, in die norwegischen Landschaft aus Bergen, Meer und Wald zum Leuchten einzusetzen.

AUSZEICHNUNGEN: WAN Residential Award 2014, Finalist bei den Plan Awards und Finalist bei den MIPIM Awards

Weitere Projekte