Was genau ist eine thermische Modifizierung? - Thermory

Die thermische Modifizierung ist ein ungiftiges Behandlungsverfahren, das zur Verbesserung der Materialeigenschaften des Holzes, einschließlich seiner Dimensions- und biologischen Beständigkeit, eingesetzt wird. Bei diesem Verfahren werden nur Wärme und Dampf verwendet, keine Chemikalien.


Die thermische Modifizierung ist ein wissenschaftlicher Prozess, der die Eigenschaften, die Chemie, die Struktur und die Leistung des Holzes auf zellulärer Ebene verändert.