Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf mit der Verspieltheit der Mix-and-Match-Profile von Thermory

ash cladding

Die Wahl ein passenden Holzverkleidung für Ihr Projekt ist eine wichtige Entscheidung und da eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung stehen, haben Sie vielleicht mehr Fragen als Antworten Traditionell ist Holz bekannt für besonders ansprechende Optik – welche sich in den verschiedensten Anwendungsbereichen über sehr lange Zeit bewährt hat. Das macht es zu einer einfachen und relativ sicheren Wahl.

So sehr Thermory für die traditionelle, reine Ästhetik unserer Standard-Benchmark-Produkte steht, provozieren wir auch von Zeit zu Zeit gerne. Nur weil natürliches Holz ein traditionelles Aussehen hat, muss es nicht unbedingt konventionell und uninspirierend sein. Wir scheuen uns nicht, die Formen zu sprengen und den klassischen Look der Holzprodukte mit einer Neuheit zu ergänzen, denn manchmal braucht es etwas Mut, um Einzigartiges zu schaffen.

Thermory bietet eine Auswahl von Mix-and-Match-Profilen, damit Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Entwerfen Sie Ihr eigenes Muster mit einer Vielzahl von komplementären Profilen in zahlreichen Breiten und Dicken und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Oder vielleicht ziehen Sie einen bescheideneren Look vor und begnügen sich mit zwei Brett-Profilen – gerade genug, um das Ganze ein bisschen aufzupeppen? Was immer Sie auch bevorzugen, wir haben das richtige Produkt für Sie.

Schwimmhalle in Norwegen
Thermory Kiefer

 

Es ist Zeit, kreativ zu werden und für auffällige Ergebnisse zu sorgen, die Ihrer Fassade Tiefe verleihen, indem sie bei wechselnden Lichtverhältnissen ein wunderschönes Schattenspiel erzeugen. Die Profile können vertikal mit Schrauben oder Nägeln montiert und je nach den von Ihnen gewählten Profilen entweder verdeckt oder sichtbar befestigt werden.

Laden Sie die Thermory-Profil-Datenblätter herunter und sehen Sie sich unsere D4-, UYS10– und Z-Profile für das Mix-and-Match an, wobei Sie zwischen thermisch modifizierter chemikalienfreier Esche oder Kiefer wählen können. Alle unsere Holzprodukte altern anmutig, und innerhalb von Jahren wird Ihr Gebäude einen schönen grauen Naturholzton annehmen, während das Material seine wetterbeständigen Eigenschaften behält. Oder wenn Sie das ursprüngliche Aussehen bevorzugen – können Sie das satte Schokoladenbraun der Thermory-Esche bis zu den goldenen Honigtönen der Thermory-Kiefer durch regelmäßige Anwendung von UV-Schutz-Öl bewahren.

Die Fassade ist unabhängig vom Baustil immer das Aushängeschild eines Gebäudes. Sie sollte deshalb einen bleibenden ersten Eindruck von Stil und Charakter vermitteln.

 

Restaurant NOA in Estland
Thermory Esche

 

Mehrfamilienhaus in Norwegen
Thermory Kiefer